Ski- und Snowboardfreizeit

Jahr für Jahr folgen die Teilnehmenden der HTJ-Ski- und Snowboardfreizeit dem Ruf der Berge. Gemeinsam gestartet wird aus Pohlheim um 1:30 Uhr,  dann geht es über Gräfenhausen (bei Darmstadt) per Reisebus mitten in der Nacht Richtung Skigebiet. Da wir früh starten, bleibt am ersten Tag viel Zeit zum Kennenlernen der Gruppe und der Umgebung vor Ort. An den folgenden Tagen gibt es vormittags einen Ski- oder Snowboardkurs und nachmittags steht freies Fahren in Gruppen auf dem Programm. Abends sorgen Themenabende wie zum Beispiel ein Massage- oder ein Käsefondue-Abend für eine entspannte und fröhliche Stimmung.

Folgende Leistungen werden angeboten:

  • An- und Abreise in einem modernen Reisebus
  • vormittags Ski- und Snowboardkurse mit erfahrenen Übungsleiter*innen der HTJ
  • Skipass für das gesamte Skigebiet
  • nachmittags freies Fahren in kleinen Gruppen
  • Unterkunft in Mehrbettzimmern
  • Vollverpflegung aus der von uns selbst geführten Küche
  • vielfältiges Rahmenprogramm mit Hüttenabend und Skirallye
  • viel Spaß auf und neben der Piste!

Das Team der Ski- und Snowboard-Freizeit behält sich vor, entsprechend der Corona-Lage im Winter ein Hygiene-Konzept für die Ski- und Snowboardfreizeit zu entwerfen. Die HTJ informiert darüber rechtzeitig über ihre Website und gibt das entsprechende Konzept an die bereits angemeldeten Teilnehmer*innen weiter. Darüber hinaus wird empfohlen, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

    Termin 2023

    Wo?Les Crosets, Schweiz
    Wer?Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16 bis 27 Jahren
    Wann?1. – 7. Januar 2023 (Reisebeginn kurz nach Mitternacht)
    Kosten?625 Euro bis 20. Oktober 2022 (Frühbucherrabatt), danach 650 Euro
    Inklusive?An- und Abreise im Bus, Verpflegung, Übernachtung, Ski- und Snowboardkurs, Rahmenprogramm
    Anmeldungüber Yolawo

    Daria Töllner

    069-6773772-85