Weitere Fortbildungen

Weitere Fortbildungsmöglichkeiten für Lehrkräfte sind im Bereich Fortbildung zu finden. Viele der hier ausgeschriebenen Veranstaltungen sind ebenfalls für Lehrkräfte buchbar. Falls sich trotzdem kein passendes Bildungsangebot finden lässt, besteht die Möglichkeit einer schulinternen Fortbildung.

Schulinterne Fortbildungen

Die Hessische Turnjugend und der Hessische Turnverband bieten Lehrkräften und Schulen die Möglichkeit, eine interne Schulung und/oder ein internes Fortbildungsangebot durchzuführen.

Das Thema dieser schulinternen Fortbildung kann aus folgenden Fachbereichen des Turnverbandes gewählt werden:

  • Gerätturnen, Trampolinturnen, Rhönradturnen
  • Turnspiele, Prellball, Faustball
  • Rope Skipping, Orientierungslauf
  • Gruppenvorführungen, Gymnastik, Tanz
  • Kinderturnen, Inklusion, Spiele
  • Zirkuskünste, Akrobatik, Slackline, Trendsport

Ein Lehrgang dieser Art wird ab zehn Teilnehmenden durchgeführt. Dabei muss die Schulung nicht ausschließlich mit Lehrkräften derselben Schule stattfinden, sondern kann auch schulübergreifend vollzogen werden.

Die Schulung ist vor Ort oder im Turnzentrum Alsfeld möglich. Der zeitliche Umfang kann von vier Lerneinheiten á 45 Minuten bis hin zu mehrtägigen Maßnahmen variieren.

Die Hessische Turnjugend gestaltet anhand des Themenschwerpunktes einen Lehrgangsplan, sorgt für die Akkreditierung des Lehrgangs bei der Zentralen Fortbildungseinrichtung für Sportlehrkräfte (ZFS) und stellt die Referierenden. Die Kosten werden entsprechend der Absprachen und Rahmenbedingungen im Vorfeld kalkuliert.

Patrick Vogler

06631 705 171