Tuju-Reporter*innen

Tuju ist die Abkürzung für Turn-Jugend.

Tuju-Reporter und Tuju-Reporterinnen sind Jugendliche

im Alter von 14 bis 26 Jahren.

Sie arbeiten im Bereich Medien und Öffentlichkeits-Arbeit.

 

Medien sind zum Beispiel Radio, Zeitungen, Fernsehen oder das Internet.

Über Medien bekommen wir Informationen, Wissen und Unterhaltung.

 

Öffentlichkeits-Arbeit bedeutet:

Wie kann ich Informationen über meinen Verein

und den Sport für andere interessant weitergeben.

Tuju-Reporter oder Tuju-Reporterin sammeln erste Erfahrungen

bei großen Sport-Veranstaltungen.

Als Reporter oder Reporterin kannst für deinen Verein begleiten.

Das geht zum Beispiel bei Sport-Gruppen, Veranstaltungen und Wettkämpfen.

 

Bei Fragen und für mehr Informationen

kannst du dich gern an Milena Appel wenden.

Du kannst eine E-Mail schreiben oder anrufen.

 

Ausbildung

Wir bilden regelmäßig junge Reporter und Reporterinnen aus.

Die Ausbildung gibt es jedes Jahr.

Die Ausbildung heißt „Medien-Werkstatt“.

Sie findet zweimal im Jahr statt. 

 

Die Medien-Werkstatt ist inklusiv. 

Das bedeutet es können Menschen

mit und ohne Behinderung daran teilnehmen. 

Außerdem ist die Medien-Werkstatt kostenlos. 

 

Die nächste Medien-Werkstatt findet

vom 13. - 14. April 2024 statt. 

Milena Appel

06631 705 173