Suche
HomeVeranstaltungen > Tuju-Reporter 

Tuju-Reporter

Tuju-Reporter sind freiwillige Jugendliche im Alter von 15-27 Jahren, die sich im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und Medien engagieren wollen.
Als Tuju-Reporter habt Ihr die Chance, (erste) Erfahrungen als Reporter bei großen Sportveranstaltungen zu sammeln.
Falls Euch die Arbeit als Tuju-Reporter gefällt, könnt Ihr Euch auch als "Tuju-Lotsen" ausbilden lassen. Als Tuju-Lotse übernehmt Ihr die zukünftige Planung, Organisation und Durchführung von Tuju-Reporter Einsätzen.

So war der Tuju-Reporter-Einsatz beim Länderkampf in Rüsselsheim


Fünf Tuju-Reporter und zwei Lotsen waren am Samstag den 13.10.2018 beim Länderkampf der Frauen in Rüsselsheim dabei. Los gings um neun Uhr vor der Großsporthalle Rüsselsheim, unserem Einsatzort. Nach einer kleinen Kennenlernrunde haben unsere Lotsen uns die Aufgaben für den Tag vorgestellt. Im Fokus standen dabei die Social-Media-Kanäle Instagram und Facebook der Deutschen Turnerjugend und der Hessischen Turnjugend. Hier haben wir die verschiedenen Formen der Posts besprochen und wurden auf Besonderheiten hingewiesen. Am Ende des Tages sollte auch ein Bericht für die Homepage und das Verbandsmagazin „Turnen in Hessen“ geschrieben werden. Dann wurden die Aufgaben für während dem Wettkampf eingeteilt. Somit hatte jeder, von Instagram-Story bespielen, fotografieren oder Notizen machen, eine Aufgabe gefunden. Bevor der Wettkampf los ging, wurde die Wettkampfhalle besichtigt, um die perfekten Foto-Spots für später zu sichern.

Um 12:30 Uhr hieß es dann für das Team der Schweiz, der Italiener, der Franzosen und der Deutschen Wettkampfbeginn. An den vier Geräten Sprung, Barren, Balken und Boden mussten jeweils sechs Turnerinnen ihr Können beweisen. Für uns begann damit unser Einsatz. In Zweiergruppen haben wir unter anderem auf den sozialen Medien unsere Follower mit Bildern und Informationen rund um den Wettkampfverlauf versorgt. Genauso wie die vielen Zuschauer haben aber auch wir mit den Turnerinnen mitgefiebert und diese angefeuert. Es herrschte eine ausgelassene und abwechslungsreiche Stimmung in der Rüsselsheimer Großsporthalle.

Manche von uns waren zum ersten Mal bei einem Tuju-Reporter Einsatz dabei und haben einen Einblick in Öffentlichkeitsarbeit bekommen sowie in die Sportfotografie. Zusammen haben wir uns ausgetauscht und uns gegenseitig geholfen, was Fragen etc. betrifft. Des Weiteren haben wir ein Interview mit Leah Grießer vorbereitet und geführt, welches live auf Facebook übertragen wurde. Zum Abschluss des Tages haben wir unsere Ergebnisse und Erfahrungen zusammengetragen und in diesem Bericht festgehalten. Zusammenfassend war es ein sehr schöner und aufschlussreicher Tag.

Nina Jahnich, Wiebke Baumann, Rebecca Lippert

 

Anmeldeformular


Anmeldung2018.pdf

Anmeldung


Hier kannst Du Dich direkt für den Tuju-Reporter Einsatz anmelden: Einfach das Anmeldeformular ausfüllen und per Mail an christiane.schulmayer@htj.de oder per Fax an 06631/705-20 schicken.