Was ist die Regionalliga Inklusion?

Bei der Regionalliga Inklusion geht es darum,
dass alle Kinder am Kinder-Turnen teilnehmen können:

  • Kinder mit Behinderungen und Kinder ohne Behinderungen
  • Kinder aus Deutschland und Kinder,
    die aus anderen Ländern gekommen sind.
  • Kinder mit viel Unterstützung von zu Hause
    und Kinder, die zu Hause wenig Unterstützung haben.

Wir unterstützen dabei die Vereine
und die Familien und ihre Kinder.

Die Regionalliga Inklusion ist ein Projekt,
das es in ganz Deutschland gibt.
Es ist auf 5 unterschiedliche Regionen
in Deutschland aufgeteilt.

Wenn ihr Fragen habt,
könnt ihr euch gern an das HTJ-Büro wenden.
Ihr könnt eine E-Mail schreiben oder anrufen.

Weitere Informationen gibt es unter
„Veranstaltungen und Aktuelles“ sowie hier.