Filmdays

Der Workshop „Filmdays“ der Hessischen Turnjugend ist eine ganz besondere Art der Medienwerkstatt, bei der es sich ein ganzes Wochenende lang nur um das Thema Filmproduktion dreht. Ein vorangegangener Besuch unserer Medienwerkstatt ist keine Voraussetzung. Auch sonst brauchst du keinerlei Vorerfahrungen mitbringen.

Gemeinsam mit anderen, medieninteressierten Jugendlichen verbringst du ein Wochenende im Turnzentrum Alsfeld. Unsere qualifizierten Referierenden vermitteln dir praxisnah Inhalte aus den verschiedensten Bereichen der Öffentlichkeitsarbeit mit bewegten Bildern. In Zusammenarbeit mit anderen Teilnehmenden lernst du erste Strategien und Herangehensweisen für die Ideenfindung sowie Video- und Filmproduktion kennen und wirst in die Bearbeitung von Filmmaterial eingeführt, bis du schlussendlich deinen fertigen Film in den Händen hältst. Drei parallel stattfindenden Camps der Sportarten Dance, Rhönrad und Trampolin bieten dabei die optimale Kulisse, um erste Praxiserfahrung beim Filmen im Sportkontext zu sammeln.

Für alle!

Zum Workshop „Filmdays“ laden wir neben jungen Engagierten aus Hessen ebenfalls Jugendliche und junge Erwachsene mit und ohne Behinderung aus anderen Landesturn(er)jugenden und weiteren Verbänden ganz herzlich ein. Die Schulung wird über das Projekt J.E.D.I der Deutschen Turnerjugend e.V. (DTJ) gefördert, ist inklusiv gestaltet und steht somit allen Interessierten offen. Fahrtkosten werden gemäß DTJ-Richtlinien erstattet.

 

 Termin

Wo?Turnzentrum Alsfeld
Wer?Übungsleiter*innen, Trainer*innen, Lehrkräfte, Interessierte ab 14 Jahren
Wann?22. - 24.05.2021               
Kosten?kostenfrei    
Inklusive?Übernachtung, Verpflegung, ggf. Lehrgangsmaterial
Anmeldung?hier geht's zur Anmeldung
Meldeschluss?n.n.
Anerkennung?n.n.

Milena Appel

06631 705 173