Kinderturnen für alle - Wie geht das?

„Kinderturnen für alle - Wie geht das?“ ist eine Fortbildung in Kooperation mit der Sportjugend Hessen, dem Landessportbund Hessen, dem Hessischen und dem Thüringer Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband, dem Landessportbund Thüringen und dem Thüringer Turnverband. Die acht Lerneinheiten werden von den zuvor genannten Organisationen für die Verlängerung der Übungsleiter C-Lizenz anerkannt.

Das Ziel der Fortbildung ist es, den Teilnehmenden erste Kompetenzen im Bereich des inklusiven Kinderturnens zu vermitteln, um in einer heterogenen Gruppe von Kindern sowohl Herausforderungen als auch Chancen zu erkennen und mit einem vielfältigen sowie individuellem Programm antworten zu können. Die Fortbildung startet dabei mit einer kurzen theoretischen Einführung und geht über in praktisch zu erprobende Bewegungsideen für die Konzeption und Durchführung einer inklusiven Kinderturnstunde. Es wird vermittelt, wie alle Kinder mit dem Stundenprogramm abgeholt werden können, auch Kinder mit verschiedenen Einschränkungen und Besonderheiten nicht außenvorbleiben und somit jeder von der Vielfalt der Gruppe profitiert.

Termin 2022

Wo?Turnzentrum Alsfeld     
Wer?Übungsleiter*innen, Trainer*innen, Lehrkräfte, Interessierte ab 16 Jahren
Wann?20.03.2022
Kosten?ab 35 €    
Inklusive?Lehrgangsmaterial, Mittagessen
Anmeldung?Hier geht´s zur Anmeldung
Meldeschluss?20.02.2022
Anerkennung?8 LE (C-Lizenzen)

 

Eileen Jakobi

06631 705 22