Team TGM/TGW und Co.

Wir sind fünf motivierte Teammitglieder, die ehrenamtlich die Teamsportart TGM/TGW in Hessen in enger Zusammenarbeit mit dem HTJ-Büro organisieren. Wir organisieren die Wettkämpfe im Kids-Cup, SGW, TGM und TGW, führen Aus- und Fortbildungen für Kampfrichter*innen durch und bringen unsere Ideen zu neuen Projekten ein. Wir brennen für diese Sportart, sind begeistert von der Vielfalt des Teamwettkampfs und möchten TGM/TGW in Hessen weiter voranbringen. 

Unser Team: 

Thorsten Hahn

Teammitglied, Landeskampfrichter Tanzen

Selia Eich

Teammitglied, Bundes- und Landeskampfrichter*in Turnen

Louisa Oesterle

Teammitglied

Kathrin Müller

Teammitglied, Landes- und Bundeskampfrichter*in für messbare Disziplinen

Sanje Spamer

Teammitglied

 

Unsere Wege zu TGM/TGW und Co. 

Wie sind wir zu der Sportart TGM/TGW gekommen? Warum engagieren wir uns für TGM/TGW? Was sind unserer Aufgaben? Das erfahrt ihr hier:  

Ich war selbst nie aktiver TGM/TGWler und bin zu diesem Sport durch meine Tochter und der Teilnahme an den Spass-TGW’s im Rahmen des Deutschen Turnfestes gekommen. Nachdem immer händeringend Kampfrichter*innen für die Wettkämpfe gesucht worden sind, habe ich mich dazu entschlossen eine Ausbildung im Bereich Tanzen zu machen, da ich selbst jahrelang in verschiedenen Tanzgruppen auf der Bühne gestanden habe. Außerdem bin ich Fan des TGW/TGM aufgrund der Vielfältigkeit und der Gruppendynamik, die diese Sportart ausmacht.  

Ich engagiere mich für TGM/TGW, da es ein vielseitiger Wettkampf ist, der Jung und Alt zu einer großen „TGM/TGW-Familie“ macht. Ich habe selbst nie TGM/TGW als Sport betrieben. Die TGM/TGW-Mannschaften meines Vereins benötigten Kampfrichter*innen – so kam ich durch meine Ausbildung zum Landeskampfrichter zum TGM/TGW, was mich bis heute nicht mehr losgelassen hat. Durch meine Mitarbeit im Team möchte ich den Erhalt dieser tollen Sportart ermöglichen. 

Ich habe selbst mit fünf Jahren angefangen TGW zu machen und bin bis heute dabei. Zeitweise hat meine Mannschaft auch TGM gemacht. Ich finde die Vielfalt der Disziplinen und der Mannschaft wunderbar. Ich bin Teammitglied, weil ich zeigen möchte, was für eine schöne und vielfältige Sportart TGW/TGM ist.  

Ich habe erst vor drei Jahren angefangen, aktiv TGM/TGW zu trainieren und es hat mir von Anfang an sehr viel Spaß gemacht, da neben dem Turnen vor allem Teamgeist im Vordergrund steht. Da ich zudem als Betreuerin bei der HTJ tätig bin, verbinde ich nun mein neues Hobby mit meiner Freude an ehrenamtlichen Tätigkeiten und unterstütze so das Team TGM/TGW.  

Ich war selbst jahrelang aktiv in einer TGW Mannschaft und habe auch als Trainerin im Bereich TGW lange mit viel Herzblut einige Mannschaften begleitet. Nachdem ich meine aktive Laufbahn beendet habe, wollte ich dem Sport treu bleiben und habe meinen Kampfrichterschein gemacht. Dadurch kam ich immer mehr mit dem Team und den dahinterstehenden Aufgaben in Kontakt und möchte hier im Team meiner Leidenschaft treu bleiben. Ich bin und bleibe ein Kind des TGW und möchte den Sport dort vorantreiben, wo es mir möglich ist.  

Wir haben dein Interesse geweckt?

Du hast Lust dich, genau wie wir, für TGM/TGW zu engagieren? Dann melde dich einfach bei uns Auch für Fragen rund um TGM/TGW stehen wir dir jederzeit zur Verfügung. Schreib uns einfach eine E-Mail an tgm-tgwwhatever@htv.de. Wir freu´n uns auf dich!